Klischee

Hey, super – es gibt Freibier!
Ich bestell dann mal ‘nen Sekt
Die erste Halbzeit fängt gleich an
Ich bin dann mal weg

Ich brauche echt kein Navi
Denn mein Bauchgefühl macht’s klar
Nach Haus sind’s fünf Minuten
Nach vierzig bin ich da

Olé olé ich erfülle das Klischee
Olé olé ich erfülle das Klischee
Oje oje ich erfülle das Klischee
Olé olé ich erfülle das Klischee

Ich will ‘nen Film im Kino sehen
Und heul schon bei der Werbung
Und parke ich mal rückwärts ein
Dann stelle ich mich quer und

Wenn in Hollywood ein Sack Reis umfällt
Kenn ich als erste die Details
Du sagst ich bin vorhersehbar
Ich sage ja, ich weiß

Refrain

Kennste eine, kennste alle – kennste alle, kennste mich
Kennste einen, kennste alle – kennste alle, kennste Dich
Kennste eine, kennste alle – kennste alle, kennste mich
Kennste eine, kennste alle – aber alle kennste nich’

Auch wenn’s nicht immer einfach ist
Mag ich mich doch genau so, wie ich bin
Auch wenn’s nicht immer einfach ist
Mag ich mich doch genau so, wie ich bin

Das Album zu Fuss Ab jetzt im Handel

CD zu fuss

amazonitunes

Celinas Netzwerk

FacebookTwitterYoutubeSoundcloudInstagram

NewsletterNewsletter

Tourdates